1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.11.2016 | 304/2016

Handwerker im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind bester Stimmung - Herbstkonjunkturanalyse der Handwerkskammer Dresden

Logo: Handwerkskammer Dresden
Presseinformation Handwerkskammer Dresden

Sehr optimistisch blicken die Handwerksfirmen im Landkreis Sächsische Schweiz-Ostererzgebirge in die Zukunft. 67 Prozent der Unternehmen bewerten ihre derzeitige Geschäftslage als gut, 61 Prozent gehen davon aus, dass dies auch in absehbarer Zeit so bleiben wird. In der aktuellen Herbstkonjunkturanalyse der Handwerkskammer Dresden blicken die Handwerker aus Pirna und Umgebung damit im Vergleich mit den anderen ostsächsischen Landkreisen am zuversichtlichsten in die unmittelbare Zukunft.

Dr. Andreas Brzezinski, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, sagt: "Die Entwicklung insgesamt ist positiv. Die Zahlen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge übertrafen sogar die Erwartungen."

Auch die Umsätze entwickelten sich im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am günstigsten. So melden etwa ein Drittel der Handwerksfirmen steigende Umsatzzahlen. Die Hälfte der Betriebe gibt außerdem derzeit zu 100 Prozent gefüllte Auftragsbücher an.

Auf die Beschäftigtenzahlen im regionalen Handwerk haben die guten Werte kaum Auswirkungen. So vermelden 71 Prozent der befragten Unternehmen im Landkreis gleichbleibende Beschäftigungszahlen, 85 Prozent sehen die Zahl der Angestellten auch in Zukunft als konstant an.

Zwischen den einzelnen Landkreisen und der Landeshauptstadt Dresden gab es erstmals bei der Herbstkonjunkturanalyse ein relativ homogenes Stimmungsbild. So schwankt der Geschäftsklimaindex zwischen 48 Punkten im Landkreis Bautzen und 56 Punkten im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Im gesamten Kammerbezirk Dresden sorgten deutlich gestiegene Umsätze im ersten Halbjahr und meist stabile Auftragseingänge mit 51 Punkten für einen weiteren Höchstwert beim Geschäftsklima. Damit ist dieser Stimmungs- und Frühindikator innerhalb eines Jahres um weitere sechs Punkte gestiegen.

Hintergrund:
Für ihre Konjunkturanalyse befragt die Handwerkskammer Dresden jeweils im Frühjahr und Herbst ihre Mitgliedsbetriebe. Der gesamte Konjunkturbericht steht Ihnen unter www.hwk-dresden.de/konjunktur zum Download zur Verfügung.

Kontakt:
Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden
Tel.: 0351 4640-405
E-Mail: daniel.bagehorn@hwk-dresden.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

18.01.2018

Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates  Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates

Aktuelle Informationen/News

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal