1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
09.11.2016 | 303/2016

Freie Fahrt zum 13. "Bergsichten" - Mit den VVO-KombiTickets bequem zu allen Abendveranstaltungen - 11. - 13.11.2016

15-08-2012-logo-vvo
Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO)

Vom 11. bis 13. November treffen sich zum 13. Mal Bergsteiger, Outdoorfreunde und Bergfilmer zu Deutschlands größtem Bergfilmfestival in Dresden. "Filme und Diavorträge zeigen, was die Faszination am Bergsport ausmacht", sagt Peter Kreher, Leiter der Abteilung Finanzen und Tarif im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). "Der VVO engagiert sich für das Festival und bietet gemeinsam mit dem Veranstalter ein KombiTicket für die Anreise zu den Vorträgen am Abend an."

Die Macher des Festivals haben ein breit gefächertes Programm zusammengestellt. Kletterer, Wanderer und Freunde der Berge haben die Wahl zwischen Abenteuerberichten, fünf Livevorträgen, 23 Filmen, dem Biwak-Kino, der Wettbewerb der Kurzbeiträge, Workshops, Ausstellungen und Aktivprogrammen. Dazu gehört auch die Bergsichten-Outdoor-Messe. "Für die Abendveranstaltungen haben die Besucher mit der Eintrittskarte auch schon das Ticket für Bus und Bahn in der Hand", erläutert Peter Kreher. "Ob sie nun aus Kamenz, Stolpen oder Freital kommen: Das KombiTicket gilt jeweils ab vier Stunden vor Beginn der Veranstaltung für den öffentlichen Nahverkehr im gesamten Verbundraum." Damit die Fans des Bergsports ebenfalls wieder sicher nach Hause gelangen, ist es bis vier Uhr früh am jeweils nächsten Tag gültig.

Weitere Informationen zum KombiTicket zu den Bergsichten sowie Auskünfte zu Tarif und Fahrplan gibt es unter der Infohotline des VVO unter 0351/852 65 55 oder im Internet unter dem unten stehenden Link. Zudem beantworten Mitarbeiter des VVO am Infostand im Foyer des Hörsaalzentrums alle Fragen rund um den öffentlichen Nahverkehr.

Kontakt:
Christian Schlemper
Pressesprecher
Verkehrsverbund Oberelbe (VVO)
Telefon: 0351/852 65-12
Fax: 0351/852 65-13

E-Mail: presse@vvo-online.de         

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

18.01.2018

Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates  Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates

Aktuelle Informationen/News

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal