1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
04.11.2016 | 298/2016

Steine-Linie 244 für Wanderer links der Elbe

Steinelinie

Foto: Archiv Nationalparkverwaltung, Marko Förster

Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz 

Neu gestalteter Bus erhöht Bekanntheitsgrad für die Saison 2017

Immer mehr Kenner der Sächsischen Schweiz sind 2016 schon Probe gefahren und mit dem gestern vorgestellten neu gestalteten Linienbus sollen es 2017 noch mehr werden: die Steine-Linie 244. Der Wanderbus der OVPS bringt Waldbesucher zu den schönsten linkselbischen Wandergebieten des Sachsenforst in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz.

Die von Bad Schandau und Königstein startende Buslinie erleichtert es, mindestens sieben Tafelberge auf der linkselbischen Seite zu erkunden. Während Wanderer sonst zum eigenen Auto zurück müssen, können sie mit dem Bus nun elegant nacheinander die Tafelberge mit ihren Aussichten erobern. Anschließend geht’s zurück zur S-Bahn, an deren Takt die Buszeiten angepasst sind.

Uwe Thiele, Geschäftsführer der OVPS - Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH stimmte gerne zu, als Forstbezirk Neustadt und Nationalparkverwaltung mit dem Anliegen an ihn heran traten, dieses tolle Angebot mit einer plakativen Busgestaltung noch bekannter zu machen.

Mit der Steine-Linie tragen die Verantwortlichen dem Trend Rechnung, dass immer mehr Besucher die Vorzüge der linken Elbseite zwischen Königstein und den Zschirnsteinen für sich entdecken. Die Busse der Steine-Linie fahren ebenfalls die Startpunkte für eine Wanderung zu den Trekkinghütten des Sachsenforst an. Deshalb sind die Grundfarben der neuen Busgestaltung die des Sachsenforst. Sie finden sich auf vielen Infotafeln wieder.

Die Dresdner Filiale von Globetrotter unterstützt die Steine-Linie ebenso. Dies passt in das Nachhaltigkeitskonzept des Bergsportausrüsters, der dazu anregen möchte, den Weg raus in die Natur so umweltschonend wie möglich geschehen zu lassen.

Zusammengefasste Information:

  • Stärkung der ÖPNV-Angebote links der Elbe im Landschaftsschutzgebiet Sächsische Schweiz
  • Täglich in der Saison 9 Fahrten in das Gebiet der Steine und wieder heraus
  • Kurze Umstiegszeiten zwischen Bus und Bahn am Nationalparkbahnhof Bad Schandau
  • Gute Erreichbarkeit der Ortschaften rings um Gohrisch
  • Gute Anbindung der neuen Trekkinghütten des Sachsenforst
  • Globetrotter unterstützt im Sinne der Nachhaltigkeit
  • Bus fährt nur in der Tarifzone Bad Schandau (72), wir empfehlen die VVO-Tageskarten für eine Tarifzone, die für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen angeboten werden und beim Busfahrer erhältlich sind
  • Gemeinschaftsprojekt: Forstbezirk Neustadt, Nationalparkverwaltung, Globetrotter, OVPS,
  • Ausführende: Taradesign Pirna und Albi Werbung Dresden
  • Wurde im grenzüberschreitenden Design der Sächsisch-Böhmischen Schweiz und des Sachsenforst gestaltet

Kontakt:
Staatsbetrieb Sachsenforst
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
An der Elbe 4, 01814 Bad Schandau
Tel.: +49 (0)35022.900.615
Fax: +49 (0)35022.900.666
Mobil: +49 (0)173.3796.503
Hanspeter.Mayr@smul.sachsen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal