1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
25.10.2016 | 108/2016

Carmen C. Fleischer: "Lebendig und farbenfroh", Malerei in Acryl und Öl

Foto aus der Ausstellung

Neue Ausstellung im Gesundheitsamt

Im Gesundheitsamt des Landratsamtes in Pirna gibt es eine neue Ausstellung. Gezeigt werden Bilder der Bannewitzer Malerin Carmen C. Fleischer.

Carmen C. Fleischer ist ein fröhlicher und optimistischer Mensch. "Wenn ich male, geht es mir gut." Diese positive Lebenseinstellung hilft beim Gesundwerden und Gesundbleiben. Nie den Mut verlieren, das Leben gestalten zu können, die Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns spüren - das ist in und mit der Kunst möglich. Es ist das, was auch im Fachwort der Salutogenese (für Entstehung und Erhaltung der Gesundheit) mitschwingt.

Die Malerin holt Farbe ins Leben: "Malen ist Freude am Leben und Liebe zur Farbe." Sie ist sehr gern mit der Familie in der Natur unterwegs, auch in anderen Ländern. So bereiste sie z. B. Schottland, Norwegen, Schweden und die USA. Besonders das Licht in Skandinavien war zu jeder Jahreszeit faszinierend - der seidig-blaue Himmel, das gleißende Weiß des Schnees. In der Wartezone verbreiten jetzt Bilder aus New York eine urbane Atmosphäre. Musik und Bewegung faszinieren die Künstlerin. Blumen, Früchte und Pflanzen spiegeln die Liebe zu allem Lebendigen.

Noch bis Ende Januar 2017 kann die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten des Landratsamtes im Gesundheitsamt, Schloßhof 2/4, Stadtflügel 2. OG in Pirna besucht werden.

 

Zur Biographie der Künstlerin:

Carmen C. Fleischer wurde in Neubrandenburg geboren. Sie wohnt und arbeitet in Bannewitz.

Ab 2003 bildete sie sich bei Peter Schreyer (Maler und Grafiker, Freital) in Aquarell- und Mischtechniken aus. Bei Kursen in Loccum und Bad Reichenhall entdeckte sie die Acrylmalerei mit ihren kraftvollen Farben für sich.

Seit 2010 stellt sie im öffentlichen Raum aus, so z. B. im Universitätsklinikum Dresden, im Gemeindesaal Bannewitz, in der Schlosskirche Jahnishausen bei Riesa, in der Pirnaer Galerie "Spontan" und in einer Kreischaer Gemeinschaftspraxis.

Frau Fleischer ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal