1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
02.09.2016 | 084/2016

Ab Montag neue Straßenbaustellen im Landkreis

Strassenbaustelle

Am kommenden Montag, dem 05.09.2016, beginnen zwei Baumaßnahmen an Kreisstraßen, die mit einer Vollsperrung verbunden sind.

Fahrbahnerneuerung in Meusegast - K 8763

So wird in einer Gemeinschaftsmaßnahme mit der Stadt Dohna die Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Meusegast auf einer Länge von ca. 330 Metern zwischen den beiden Einmündungen Ahornallee erneuert. In diesem Zusammenhang werden vorhandene Schachtabdeckungen angepasst bzw. ausgetauscht und die Feuerwehrzufahrt wird erneuert.

Für die Arbeiten sind Kosten i. H. v. knapp 70.000 Euro veranschlagt, die zu 90 % aus Fördermitteln für den Kreisstraßenbau finanziert werden. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt durch die Bistra Bau GmbH & Co. KG.

Während der Baumaßnahmen muss der Straßenabschnitt voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr sowie der Linienbus werden über die Ahornallee umgeleitet, für den übrigen Verkehr erfolgt die Umleitung über die K 8770/S 176 (Seidewitztal) und die K 8732.

 

Instandsetzung der Brücke in Reichenau an der K 9090

Eine weitere Maßnahme, die mit 90 % über die Richtlinie Kreisstraßenbau durch den Freistaat gefördert wird, ist die Instandsetzung der Brücke in Reichenau an der K 9090.

Die über die Bobritzsch führende Brücke erhält eine Erneuerung der Kappe sowie des Geländers sowie eine Asphaltbefestigung. Bauausführende Firma ist die Kleber-Heisserer Bau GmbH Dippoldiswalde. Die Gesamtkosten belaufen sich voraussichtlich auf ca. 60.000 Euro.

Während der Vollsperrung wird eine Umleitung ausgeschildert.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal