1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
23.08.2016 | 234/2016

Schulbusbegleiter sind heute und am Donnerstag in Sebnitz im Einsatz um aktuelle Probleme zur Schülerbeförderung in Sebnitz zu analysieren

Foto: Schulbus
Beigeordnete Kati Hille informiert:

Landratsamt organisiert nächste Abstimmungsrunde mit Schulen im September 2016

Schulkinder, die vor allem am Nachmittag von Sebnitz Busbahnhof in Richtung Bad Schandau und Neustadt nach Hause wollten, hatten in den letzten Tagen Probleme mit vollbesetzten Bussen.

Die Problematik wurde zwischen dem Landratsamt, dem Verkehrsunternehmen und den Schulen in der vergangenen Woche bereits diskutiert und nach Lösungen gesucht. Die Schulbusbegleiter werden am 23.08. und 25.08.2016 die Fahrten zwischen Sebnitz und Bad Schandau begleiten. Bisher endete für alle Schüler der Oberschule und des Gymnasiums der Unterricht in Sebnitz fast zur selben Endzeit. Ab der kommenden Woche beginnen an den Schulen die Kursangebote. Somit endet der Unterricht in den Klassen gestaffelt und eine ordnungsgemäße Beförderung kann sichergestellt werden. Die Zahlen der Fahrschüler sind lt. den Anträgen auf Schülerbeförderung beim Landratsamt nicht gestiegen.

Sollte sich der Stundenplan im kommenden Schuljahr genauso verhalten, soll es in Abstimmung mit dem Verkehrsunternehmen eine praktikablere Beförderung geben. Hier ist es wichtig, dass die Schulen die Abstimmungsangebote des Landratsamtes nutzen. Regelmäßig finden auf Initiative des Landrates Territorialberatungen in unserem Landkreis statt. So dienten die Beratungen im März 2016 der Vorbereitung des Schuljahres 2016/17. An diesen Abstimmungsrunden nehmen die Schulleiter, Bürgermeister, ehrenamtliche Schulbusbegleiter, Mitarbeiter der Verkehrsunternehmen und Vertreter der Landkreisverwaltung teil. Die Territorialberatungen finden in Pirna, Freital, Dippoldiswalde und Sebnitz statt.

Dabei geht es hauptsächlich um die ganz konkrete Abstimmung der Schulanfangs- und Endzeiten mit den Beförderungsmöglichkeiten. Bereits im September 2016 ist die nächste Territorialberatung geplant. Unter anderem wird auch über die Baumaßnahmen an der Eisenbahnstrecke zwischen Pirna und Bad Schandau informiert. 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

12.01.2018

Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018  Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018

10.01.2018

Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch  Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch

19.12.2017

"Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!  "Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!

Aktuelle Informationen/News

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

16.01.2018

Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet  Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal