1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
29.06.2016 | 182/2016

Fünfter Kultursommer in Stolpen - 4. bis 10. Juli 2016

Foto: Stolpen

Information der Stadt Stolpen 

Bereits zum fünften Mal bietet die Basaltmetropole im Rahmen des Kultursommers vom 4. Juli 2016 bis 10. Juli 2016 geballte, kulturelle Vielfalt. Das Programm kann sich sehen lassen.

 

Im GogelmoschHaus am Schafbergblick steigt vom 4. Juli bis zum 8. Juli ein Street Dance Workshop für Kinder und Jugendliche zwischen neun und 16 Jahren. (Eine Anmeldung zum Workshop war bis zum 01. Juni möglich.) Der Stolpener Geschichtsverein veranstaltet am 6. Juli ab 17.00 Uhr gemeinsam mit dem Projekt Jugendland im Innenhof des Stadtmuseums den großen Singstar-Abend. Karaoke-Fans kommen hier bei erfrischenden Drinks auf ihre Kosten. Der Eintritt ist frei.

Mit gleich drei Veranstaltungen beteiligt sich das Hotel/Restaurant Goldner Löwe am Kultursommer. Am 7. Juli führt Michael Hänsel ab 18.30 Uhr auf der Kulinarischen Basalttour durch die Burgstadt Stolpen. Einen Tag drauf heißt es ab 19.00 Uhr im romantischen Innenhof Grillen bis der Stadtwächter ruft! Und am 9. Juli  um 15.00 Uhr sind Groß und Klein herzlich zum Puppentheater eingeladen. Dann heißt es nämlich Peterson und Findus besuchen den Löwen.

Im historischen Kostüm geht es mit dem Stadtwächter am 8. Juli um 21.21 Uhr durch die romanische Stolpener Innenstadt. Bei Abenddämmerung packt er Wissenswertes, Amysantes und Kurioses aus längst vergangenen Tagen aus. 

Zu guter Letzt hat die Burg Stolpen am 10. Juli noch eine Sonderführung zu bieten. Unter dem Motto "Die Gräfin Cosel gibt sich die Ehre" schildert die Reichsgräfin höchstpersönlich die damaligen Ereignisse aus ihrer Sicht.

Bereitwillig steht sie ab 11.00 Uhr in standesgemäßer Robe Rede und Antwort.

(Eine Voranmeldung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl unter Tel: 035973/23410 nötig)

 

Der Kultursommer ist ein Gemeinschaftsprojekt des Wirtschaftsinitiative Sächsische Schweiz e.V. und der teilnehmenden Städte.

Alle Infos zum Kultursommer in Stolpen finden sie auch unter dem unten stehenden Link.

 

Kontakt:
Burg und Stadt Stolpen
Öffentlichkeitsarbeit Kultur und Tourismus
Christiane Barthel
prkontakt@burgstadt-stolpen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

12.01.2018

Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018  Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018

10.01.2018

Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch  Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch

19.12.2017

"Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!  "Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!

Aktuelle Informationen/News

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

16.01.2018

Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet  Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal