1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
21.04.2016 | 113/2016

Sanierung der Talsperre Malter - Straßensperrung ab 25. April 2016!

Logo-Landestalsperrenverwaltung-2014

Presseinformation der Landestalsperrenverwaltung

An der Talsperre Malter haben heute (Montag, 18. April 2016) Bauarbeiten begonnen. In den nächsten Monaten werden die Mauerkrone und Brücke über die Hochwasserentlastungsanlage saniert. Dafür muss die Straße über die Mauerkrone ab der nächsten Woche voll gesperrt werden. Umleitungen für Verkehr und Fußgänger sind ausgeschildert. Die Arbeiten sollen im November 2016 abgeschlossen sein und kosten zusammen rund 1,1 Millionen Euro.

Nach mehr als 100 Jahren Dauerbetrieb und den gehäuften Hochwasserereignissen der vergangenen Jahre muss die Talsperre Malter nun saniert werden. Das geschieht schrittweise im laufenden Betrieb. Im letzten Jahr wurde die Talsperre mit einem redundanten System für die Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik ausgestattet. Damit wurde die Voraussetzung für die weiterführenden Baumaßnahmen geschaffen.

Ab Mitte dieses Jahres erhält die Talsperre einen neuen Abflusspegel. Die Arbeiten dazu werden etwa ein Jahr andauern. Im nächsten Jahr werden außerdem die Talsperrenschieber im unterirdischen Umlaufstollen ausgetauscht. Ab 2019 ist die Erweiterung der Hochwasserentlastungsanlage vorgesehen.  Geplant sind ein Teilungsbauwerk sowie eine zusätzliche Schussrinne mit Tosbecken.  Weiterhin soll in den nächsten Jahren der wasserseitige Schutzmantel saniert und das Betriebsgebäude erweitert werden.

Für die Sanierung der Talsperre Malter sind insgesamt rund 22 Millionen Euro veranschlagt.

Hintergrundinformation

Die Talsperre Malter wurde zwischen 1908 und 1913 an der Roten Weißeritz gebaut. Das Absperrbauwerk ist eine Gewichtsstaumauer aus Bruchstein, die heute unter Denkmalschutz steht. Hauptaufgaben der Talsperre sind Hochwasserschutz und Brauchwasserversorgung für die Wasserkraftanlagen im Unterlauf.

Kontakt:
Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
Katrin Schöne
Bahnhofstraße 14, 01796 Pirna
Tel.: +49 3501 796-378
presse@ltv.sachsen.de

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal