1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
02.03.2016 | 058/2016

Der Arbeitsmarkt im Februar 2016

logo-agentur-pirna
Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Pirna
  • Arbeitslosigkeit seit Januar unverändert
  • über eintausend Arbeitslose weniger als im Winter 2015
  • Suche nach Arbeitskräften steigt weiter an

I. Überblick

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist auch in diesem Jahr von Januar zu Februar nahezu gleichgeblieben. Die Zahl der Arbeitslosen ging minimal um 17 bzw. 0,2 Prozent zurück. Im Februar waren damit insgesamt 9.994 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote - berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen – blieb unverändert zum Vormonat bei 7,7 Prozent.

Vor einem Jahr lag die Quote hingegen noch einen Prozentpunkt höher bei 8,7 Prozent. Damit liegt die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr auch weiterhin auf einem deutlich niedrigeren Niveau, denn im Februar 2015 wurden 1.281 mehr Arbeitslose gezählt.

"Wir verzeichnen im Februar eine gute Stabilität auf dem lokalen Arbeitsmarkt. Positive Signale für die kommenden Monate sind vor allem, dass sich deutlich weniger Menschen nach einer Beschäftigung arbeitslos melden mussten, als im vergangenen Februar. Auf der anderen Seite fanden auch mehr Menschen in diesem Wintermonat eine neue Beschäftigung. Sicher ist diese Entwicklung zum Teil auch auf das bisher milde Winterwetter zurückzuführen, aber vor dem Hintergrund des Fachkräftebedarfes halten die Unternehmen auch in saisonschwachen Zeiten zunehmend ihre Beschäftigten, um zum Saisonbeginn wieder schnell mit geeignetem Personal starten zu können", begründet die Pirnaer Arbeitsagenturchefin, Gerlinde Hildebrand, die aktuelle Entwicklung der Arbeitsmarktzahlen im Februar. "In den kommenden Monaten ist erfahrungsgemäß wieder mehr Dynamik auf dem Arbeitsmarkt zu erwarten. Positive Signale gibt es bereits vom Stellenmarkt, denn die Arbeitskräftenachfrage ist wieder angestiegen. Unserem Arbeitgeber-Service stehen derzeit nahezu 1.500 Stellen zur Besetzung zur Verfügung", erklärt die Vorsitzende der Geschäftsführung weiter.

Kontakt
Iris Hoffmann
Pressesprecherin 
Presse/Marketing 
Telefon:    03501 791-303 
Telefax:    03501 791-665 
E-Mail:     Pirna.PresseMarketing@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

12.01.2018

Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018  Jeden Tag eine andere Welt kennenlernen: Aktionswoche „SCHAU REIN!" vom 12. – 17.03.2018

10.01.2018

Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch  Landratsamt sieht Windkraft an den Standorten Rückersdorf und Breitenau kritisch

19.12.2017

"Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!  "Lieblingsplätze für alle" 2018 – Antrag schon gestellt? – Chance auf Förderung noch bis 31.12.2017 wahrnehmen!

Aktuelle Informationen/News

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

16.01.2018

Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet  Nationalparkinfostellen Brand und Bastei in der Wintersaison geöffnet

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal