1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
11.01.2016 | 007/2015

37. FIL Junioren Europameisterschaft - 5. FIL Junioren & Jugend A Weltcup - DKB-EISKANAL Altenberg - 11. - 16.01.2016

Logo-Wia-Altenberg-2015-k

Presseinformation der Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH

FIL JWC & JEM mit Teilnehmerrekord

Die 37. Junioren Europameisterschaften im Rennrodeln finden in der zweiten Januarwoche am DKBEISKANAL in Altenberg (Osterzgebirge) statt. Gleichzeitig wird auch der 5. Junioren- und Jugend A Weltcup der Saison ausgetragen.

Mit 191 Sportlern aus insgesamt 20 Nationen hat Altenberg einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen. Darunter "Exoten" aus Moldawien, der Türkei und Argentinien, aber auch starke Konkurrenten aus Italien, Russland, den USA und Kanada. Insgesamt sind 24 deutsche und davon elf sächsische Nachwuchsrodler am Start.

Besonders spannend könnte das lokale Duell zwischen der Weltcupführenden Jessica Tiebel und Tina Müller (beide RRC Altenberg) auf ihrer Heimbahn werden. Beide sind bereits für die Youth Olympic Games, die Mitte Februar in Lillehammer (NOR) stattfinden, qualifiziert. Nun gilt es die Qualifikation für die Juniorenweltmeisterschaften Anfang Februar in Winterberg zu meistern.

Alle Beteiligten, allen voran die Eismannschaft und die vielen Kampfrichter geben wie immer ihr Bestes, damit faire und sichere Bedingungen für die jungen Rennrodler bestehen. Mit Unterstützung durch das sächsische Ministerium des Innern, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Stadt Altenberg kann dieser int. Nachwuchswettbewerb ausgetragen werden. Nicht nur sportlich, sondern auch volkswirtschaftlich haben int. Wettbewerbe eine hohe Bedeutung für die Region, da die knapp 250 Beteiligten mehr als eine Woche in der Region verweilen.

Training & Wettbewerbe

Das offizielle Training beginnt am Dienstag, 12. Januar 2016, ab 8.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Gefahren wird in 5 Gruppen, wo ca. 26 Schlitten pro Gruppe (Nation) ihre Trainingsläufe bis Donnerstag absolvieren.

Am Freitag, 15. Januar 2016, beginnt ab 9.00 Uhr der Weltcup für die Jugend A Gruppe (14 bis 17 Jahre). Die Mädchen starten ihre Weltcup-Rennläufe ab 12.00 Uhr. Die Doppelsitzer der Jugend A und der Junioren sind ab 15 Uhr dran.

Im Anschluss an den ersten Wettkampftag finden um 19.00 Uhr die feierlichen Siegerehrungen und die Eröffnung der Junioren-Europameisterschaft statt.

Am Samstag, 16. Januar 2016, beginnen ab 9.00 Uhr die Junioren (18/19 Jahre) die im Weltcup als "race in race" eine EM-Wertung ausfahren. Ihnen folgen ab 12.00 Uhr die Juniorinnen. Als Abschluss des Weltcups findet ab 14.30 Uhr ein Teamwettbewerb statt. Die Teams setzen sich aus jeweils 2 Einzelstartern (männlich / weiblich) und einem Doppelsitzer zusammen.

Tickets:

Für die Weltcup- und Europameisterschaftsrennen am Freitag und Samstag sind Tagestickets für 4,00 Euro und ermäßigte für 2,00 Euro an den Kassen der Bahn erhältlich.

 

Kontakt:
Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH
Neuer Kohlgrundweg 1
01773 Altenberg
Tel.: +49 (0) 35056 - 35120
Fax: +49 (0) 35056 - 32308
Mail: info@wia-altenberg.de

weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

17.04.2018

Die Volkshochschule informiert über aktuelle Kursangebote  Die Volkshochschule informiert über aktuelle Kursangebote

13.04.2018

Servicetage des Finanzamts Pirna in Freital   Servicetage des Finanzamts Pirna in Freital

13.04.2018

Frühjahrs-Wanderwoche - 19. bis 27. Mai 2018   Frühjahrs-Wanderwoche - 19. bis 27. Mai 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal