1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.12.2015 | 403/2015

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein: Endspurt für Spendenaktion - 12./13.12.2015

Foto: Weihnachtsstern

Foto: Sebastian Thiel

Pressemitteilung der Festung Königstein gGmbH

Anlässlich des 20. Jubiläums des Historisch-romantischen Weihnachtsmarktes hat die Festung Königstein eine Spendenaktion gestartet. Am Wochenende wird noch einmal kräftig dafür gesammelt.

Weithin sichtbar leuchtet derzeit auf der Festung Königstein ein Herrnhuter Weihnachtsstern mit beachtlichen 2,50 Metern Durchmesser. Weltweit gibt es nur acht Exemplare dieser Größe. 247 Meter über der Elbe wirbt der Riesenstern für eine Spendenaktion zum 20. Historisch-romantischen Weihnachtsmarkt "Königstein – ein Wintermärchen", der an allen vier Adventswochenenden einlädt.

Am Wochenende ist Endspurt für die Aktion. Am Sonntag, 12 Uhr, wird die Spende übergeben.

Gesammelt wird für den Dresdner Krebshilfeverein Sonnenstrahl. "Mit dem Geld möchten wir krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie deren Geschwistern die Teilnahme an einem erlebnisreichen Aktivwochenende in der Natur ermöglichen", erklärt Sonnenstrahl-Geschäftsführerin Antje Herrmann. Sie wird gemeinsam mit der Schirmherrin des Vereins, der ehemaligen Oberbürgermeisterin von Dresden, Helma Orosz, den Spendenscheck von Festungschefin Angelika Taube entgegen nehmen.

Die Benefizaktion läuft seit dem ersten Adventswochenende. Der erste Teil der Spendensumme wurde beim Anschnitt des Riesenstollens zur Eröffnung des Marktes generiert. Ein zweiter Teil soll noch bis zum Sonntag aus einer Spendentruhe sowie aus dem Verkauf von Herrnhuter Sternen kommen.

- Märchen, Puppentheater und Tastentanz -

Besucher des Weihnachtsmarktes können sich außerdem am Sonnabend und Sonntag auf ein reich gefülltes Kultur- und Familienprogramm freuen.

Auf der großen Bühne auf dem Paradeplatz sind an beiden Tagen die russischen Volksmärchen "Die schöne Wassilissa" und "Väterchen Frost" zu sehen. Dazwischen gibt es handgemachte Musik von "Trio Brio" und burleske Kleinkunst-Comedy von "Sintez Buff".

In der Magdalenenburg zeigt Handpuppenspielerin Uta Davids alias Madame Rosa bei jeweils vier Vorstellungen um 12, 13:30, 15 und 16:30 Uhr für Kinder ab drei Jahren Grimms Rotkäppchen.

Und in der Garnisonskirche präsentieren Antje Vieweg, Palucca-Schülerin aus Dresden, und Josephine Kupke, ehemalige Kirchenmusikdirektorin in Oschatz, einen fantasievollen Dialog zwischen besinnlicher Orgelmusik und improvisiertem Ausdruckstanz. Die fünfzehnminütigen Aufführungen starten jeweils 13, 14, 15 und 16 Uhr.

"Königstein – ein Wintermärchen" ist an allen vier Adventswochenenden jeweils sonnabends und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Das gesamte Programm ist unter dem unten stehenden Link abrufbar. Der Eintritt zum Markt sowie zu den Veranstaltungen und Ausstellungen ist im regulären Festungseintrittspreis enthalten.

Pressekontakt:
Anne Jungowitz
THIEL Public Relations e. K.
Tel: +49 351 314889
E-Mail: presse@thielpr.com

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal