1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
02.12.2015 | 394/2015

Weihnachtsausstellung "Weihnachtliches von eigener Hand"

Foto: Weihnachtsengel

Information der Stadt Dohna 

Seit 28. November lädt die neue Schau im Heimatmuseum Dohna zum weihnachtlichen Rundgang ein.

36 Aussteller aus Dohna und Umgebung stellten ihre Hobby-Arbeiten zur Verfügung, die in der Fülle auch in den Dauerausstellungsräumen Platz gefunden haben. Es gibt also viel zu entdecken und manche Inspiration mitzunehmen für das eigene kreative Schaffen.

Die Holzarbeiten stammen z.T. aus dem Erzgebirge, z.B. Adventskränze, aber auch aus Dohna, Heidenau, Sayda, Pirna, Papstdorf und Dresden. Die verschiedensten Pyramiden und Krippen/Krippenfiguren sind zu bewundern, darunter auch eine große mit Frauenkirche und zwei in einer Quarz- und Amethyst-Druse.

Ein getöpferter Weihnachtsberg, phantasievoller keramischer Baumbehang und Geklöppeltes, Gehäkeltes, Gesticktes und Genähtes sowie Schleifensterne, 3-D- und Acrylsterne schmücken Sträuße und Bäume. Filigran wirken die Papierstreifensterne und Papierstreifenengel sowie die Klöppeleien.

Bezaubernd sind auch die gefilzten Weihnachtshäuser und die Feen. Sogar ein mit Aquarellbildern gestaltetes Märchenbuch zu „Frau Holle“ gelangte auf den Gabentisch. 3-D-Karten und originelle Geschenkverpackungen sind bei den Festvorbereitungen eine gute Anregung. Auch der Kulturverein Dohna ist diesmal mit Klöppelarbeiten und gestalteten Karten dabei.

Einige Schnitz-, Drechsel- und Keramikarbeiten können auch käuflich erworben werden.

Zum Weihnachtsmarkt am 5. Dezember wird einer der Aussteller, Tischler Wolf aus Obercarsdorf, seine gedrechselten Adventskränze und die Ausstellerin Frau Thonig aus Pirna ihre 3-D-Karten und Baumbehang zum Verkauf anbieten. Außerdem besteht die Möglichkeit, Acrylsterne zu basteln.

Am 4. Adventswochenende, 19./20. Dezember, wird in der Öffnungszeit das Anfertigen der Streifensterne von Katrin Schumacher aus Pirna vorgeführt.

Kontakt:
Heimatmuseum Dohna 
Am Markt 2, 01809 Dohna               
Tel./Fax: 03529/512628  
E-Mail: stadtmuseumdohna@web.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben  Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal