1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
05.11.2015 | 367/2015

Mit Bus und Bahn durch die Vorweihnachtszeit

Neuer Weihnachtsplaner lockt zu über 120 Veranstaltungen

Weihnachtsbroschüre

Planer "Mit Bus & Bahn unterwegs – Weihnachten 2015" (Titelbild)

Presseinformation des Verkehrsverbundes Oberelbe GmbH

Gebrannte Mandeln, Pfefferkuchen, Glühwein, der erste Stollen – dazu Kinderlachen, Musik und der Duft frisch geschlagener Tannenzweige. "Die Vorweihnachtszeit ist in Dresden und der Region ein Erlebnis für alle Sinne", betont Gabriele Clauss, Marketingleiterin im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Weihnachtsplaners. "Ob zum Weihnachtsmarkt in die Porzellanmanufaktur Meissen oder zu einem der zahlreichen Märkte: Busse und Bahnen bringen Sie hin." Das Taschenbüchlein erscheint in diesem Jahr zum 14. Mal in einer Auflage von 30.000 Exemplaren.

Zur stressfreien Fahrt durch den Advent fahren im VVO mehr Züge mit zusätzlichen Plätzen. So fahren an allen Adventswochenenden die S-Bahnen zwischen Pirna und Dresden alle 15 Minuten. Die Züge zwischen Leipzig und Dresden sind mit besonders vielen Plätzen unterwegs. "Für die Ausflüge sind die verschiedenen Tageskarten des VVO besonders praktisch", betont Gabriele Clauss. Diese Tickets gelten jeweils ab Entwertung bis 4 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrszügen, Bussen, Straßenbahnen und auf vielen Fähren.

So können zum Beispiel zwei Erwachsene und vier Kinder mit der Familientageskarte für 19 Euro nach Meißen fahren und am zweiten Adventswochenende den Weihnachtsmarkt in der Porzellanmanufaktur erleben. Die S-Bahn S 1 verbindet die Stadt alle 30 Minuten mit Dresden und der Region. Der Haltepunkt "Meißen-Triebischtal" liegt nur wenige Minuten von der Manufaktur entfernt. "Zum Weihnachtsmarkt am 5. und 6. Dezember zeigen sächsische Manufakturen und MEISSEN wie Weihnachtliches aus Holz, Perlen, Kaffee, Schokolade , Seide oder Porzellan entsteht", sagt Sandra Jäschke, Leiterin Kommunikation bei MEISSEN. "Darüber hinaus bieten wir im Advent vorweihnachtliche Führungen durch die Werkstätten an."

Der Planer "Mit Bus & Bahn unterwegs – Weihnachten 2015" stellt auf über 80 Seiten mehr als 120 Weihnachtsmärkte, Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen im ganzen Verbundraum sowie in den angrenzenden Regionen Oberlausitz, Erzgebirge und Böhmen vor. Die Broschüre ist in den Servicezentren der Verkehrsunternehmen, in der VVO-Mobilitätszentrale, unter www.vvo-online.de  und telefonisch unter 0351 / 852 65 55 kostenfrei erhältlich.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal