1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
08.09.2015 | 306/2015

Wanderausstellung zur Talsperre Bautzen kommt nach Pirna!

Besonders geeignet für Schulklassen (ab Klasse 9)

landestalsperrenverwaltung

Pressemitteilung der Landestalsperrenverwaltung

Baden, Segeln, Surfen – die Talsperre Bautzen ist seit ihrem Bau vor mehr als 40 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel in Sachsen. Grund genug, ihr eine Ausstellung zu widmen, die nun seit einem Jahr erfolgreich durch die Lande reist. Nun ist sie endlich in Pirna angekommen und kann vom 7. September bis 30. September 2015 im Dienstgebäude der Landestalsperrenverwaltung auf der Bahnhofstraße von Gruppen und Schulklassen besichtigt werden*.

In der Ausstellung geht es aber nicht nur um die touristische Nutzung der Talsperre. Vielmehr wird verständlich und anschaulich erzählt, warum sie ursprünglich gebaut wurde und welche Veränderung das für die Menschen mit sich brachte. Wie eine Talsperre funktioniert und wofür man sie überhaupt braucht wird thematisch ebenso aufgegriffen wie Bau und Sanierung oder Flora und Fauna.

Teil der Ausstellung sind seltene Exponate wie das Original Dammbautagebuch und Messgeräte, Zeitzeugeninterviews sowie Foto- und Filmaufnahmen von den gefluteten Dörfern Malsitz und Nimschütz oder dem Hochwasser 2010.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie auf www.talsperren-sachsen.de à Veröffentlichungen à Wanderausstellung.

*Hinweis:

Besonders geeignet ist die Ausstellung für Schulklassen ab Klassenstufe 9. Das Gebäude ist nicht öffentlich zugänglich. Eine Anmeldung ist daher unter 03501-796378 oder presse@ltv.sachsen.de dringend erforderlich. Schulklassen werden bei der Terminvergabe bevorzugt.

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

18.01.2018

Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates  Sturmtief Friederike - Im Landratsamt arbeitet die Koordinierungsgruppe unter Leitung des Landrates

Aktuelle Informationen/News

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

17.01.2018

Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde  Hurra, hurra, der Winter ist hoffentlich bald da - unser Winterferienprogramm - im Familienzentrum Dippoldiswalde

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal