1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
10.07.2015 | 241/2015

Sonderfahrplan für die Linie 260 wegen Vollsperrung der Straße zwischen Bad Schandau und Altendorf während der Sommerferien

logo_ovps

Presseinformation der OVPS  

Während der Sommerferien wird die Straße zwischen Bad Schandau und Altendorf wegen Bauarbeiten voll gesperrt und es gilt ein Sonderfahrplan für die Linie 260.

Die Busse der Linie 260 - Bad Schandau-Sebnitz und zurück - können nur zwischen Sebnitz und Rathmannsdorfer Höhe verkehren. Die Bergstraße hinunter nach Rathmannsdorf ist für große Fahrzeuge nicht zugelassen.

Zwischen dem Bad Schandauer Elbkai und der Rathmannsdorfer Höhe wird ein Kleinbus der Firma Focke über die Bergstraße eingesetzt. Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg in Richtung Altendorf bis zur Behelfshaltestelle/Behelfswendeplatz. Von hier pendeln die Busse der Linie 260 nach Sebnitz und bedienen die Orte Altendorf, Mittelndorf und Lichtenhain bzw. umgekehrt.

Den  zwischen  Bad  Schandau  und  Sebnitz  durchfahrenden  Kunden  wird  dringend empfohlen, in dieser Zeit die Züge der Linien SB 71 und U 28 zu nutzen. Die beiden Bahnhöfe  liegen  nicht  zentral,  aber  der  normale  Fähr-  und  Buslinienverkehr  bietet Möglichkeiten, von den Stadtkernen bzw. Gewerbegebieten zu den Bahnhöfen und umgekehrt zu fahren.

Der beiliegende Fahrplanausschnitt zeigt auf, welche Fahrmöglichkeiten zu und von den Bahnhöfen während des   Berufsverkehrs bestehen.

Bitte nutzen Sie während der Sperrzeit die Züge der Linien SB 71 und U 28. Aufgrund des geringeren Platzangebotes in dem Kleinbus, kann für eine Beförderung mit dem Kleinbus keine Garantie übernommen werden.

Kontakt:
OVPS
Solveig Großer - Pressesprecherin
Verkehrsverbund Oberelbe OVPS - Oberelbische
Verkehrsgesellschaft
Telefon: 03501/792-161
Fax: 03501/792-104
E-Mail: solveig.grosser@ovps.de

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.04.2018

Veränderte Öffnungszeiten  Veränderte Öffnungszeiten

18.04.2018

Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

20.04.2018

B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt  B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt

19.04.2018

21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018  21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal