1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
26.06.2015 | 097/2015

Hinter den Kulissen der Hotels des Landkreises - Schüler erkunden Ausbildungsbetriebe mit dem Dampfer

DEHOGA Sächsische Schweiz

DEHOGA Sächsische Schweiz - Schüler helfen ganz praktisch bei der Zubereitung der Speisen mit.

25 Jugendliche der Klassen 8 und 9 verschiedener Oberschulen des Landkreises gingen am Mittwochvormittag, 24.06.2015, an Bord eines Elbdampfers, um einen zweitägigen Einblick in den Alltag des Hotel- und Gastronomiegewerbes des Landkreises zu gewinnen.

Mit dem Dampfer fuhren die interessierten Schülerinnen und Schüler nach Bad Schandau, wo die jungen Leute in den verschiedenen teilnehmenden Hotels, wie dem Parkhotel oder dem Elbiente, empfangen wurden, Führungen in den Häusern bekamen und ganz praktisch bei der Arbeit mithalfen. Die Ausbilder der jeweiligen Hotels gaben den Jugendlichen Tipps zu den Berufen, aber auch zur Bewerbung und Einstellungsvoraussetzungen. Der spannende Tag ging bei einem gemeinsamen Abendessen, das von den Jugendlichen selbst zubereitet wurde, im Zirkelstein Resort zu Ende. Am Lagerfeuer konnten sich alle über ihre Berufswünsche und Ideen austauschen. Am nächsten Tag startete der Dampfer wieder Richtung Pirna und ermöglichte den Jugendlichen weitere Erkundungen in den Hotels. Zum Abschluss der zwei Schnuppertage erhalten alle Jugendlichen einen Gutschein für ein bezahltes Praktikum bei einem regionalen Hotel bzw. Restaurant sowie eine Teilnahmeurkunde.

Landrat Michael Geisler unterstützt dieses Projekt seit vielen Jahren: "In unserer touristisch sehr beliebten Region gibt es viele Hotels und Restaurants, die sehr gute Fachkräfte benötigen und Jugendlichen interessante und sichere Arbeitsplätze mit vielen Entwicklungsperspektiven in der Heimat bieten. Durch solche Praxisangebote, wie sie der DEHOGA hier organisiert, können Jugendliche schon ab der 8. Klasse Berufsfelder erkunden und erkennen, für welchen Beruf sie sich interessieren."

Das Projekt "Berufe mit Zukunft in traumhafter Umgebung" wird vom DEHOGA Sachsen, Regionalverband Sächsische Schweiz organisiert und vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unterstützt. Weitere Partner sind die Ostsächsische Sparkasse Dresden, der Tourismusverband, das BSZ Pirna, die Arbeitsagentur Pirna, die Margon Brunnen GmbH Lichtenau und die Sächsischen Dampfschifffahrt.

Ansprechpartner DEHOGA: Herr Claus
Tel.: 03501 460640

Kontakt im Landratsamt:
Wirtschaftsförderung
Tel.: 03501 515-1516
E-Mail: nadja.bauer@landratsamt-pirna.de

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.04.2018

Veränderte Öffnungszeiten  Veränderte Öffnungszeiten

18.04.2018

Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

20.04.2018

B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt  B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt

19.04.2018

21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018  21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal