1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
04.06.2015 | 194/2015

Familie auf den Kopf gestellt? Wenn Väter die Mutterrolle übernehmen.

Zahlreiche interessierte Mütter und Väter folgten der Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreiseses, Teresa Schubert sowie der Großen Kreisstädte Freital, Jona Hildebrandt-Fischer, und Pirna, Sandra Wels, in die Städtischen Bibliotheken zur Lesung am 3. Juni 2015. 

Der Autor und zweifache Vater Jochen König las in Freital aus seinem 2013 erschienenen Buch "Fritzi und ich: Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein" und gab einen Vorgeschmack auf das im Juli 2015 erscheinende Nachfolgewerk. Denn Fritzi ist inzwischen fast sechs Jahre alt und zu Weihnachten 2014 wurde ihre kleine Schwester geboren. Die Veränderungen im Familienleben sind ein Thema des neuen Buches.

In der anschließenden Diskussion berichtet er, dass selbst im hippen, aufgeschlossenen Berlin Männer als Vollzeitväter eine Seltenheit sind und welche Hürden er im Alltag meistern muss(te).

Matthias Sachau stellte in Pirna seinen Debütroman "Schief gewickelt" aus 2008 vor. Nach dem Vorlesen witziger Anekdoten aus seinem Buch, stellten die Gäste in der folgenden Fragerunde zahlreiche Fragen. So erfuhren sie, dass der frühere Architekt in der Geschichte über das Leben von Markus als frischgebackenen Vollzeitvater sowohl eigene Erfahrungen als auch die von Freunden eingearbeitet hat und der Erfolg des Buches bestärkte ihn auch weiterhin als Autor tätig zu sein.

Der Autor beschreibt in seinen Büchern mit Witz und Parodie das alltägliche Leben seiner Romanhelden. Derzeit arbeitet er an einem Fantasy-Roman.

Nähere Informationen zu den Autoren gibt auf den folgenden Internetseiten: jochenkoenig.net sowie matthiassachau.blogspot.de.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.04.2018

Veränderte Öffnungszeiten  Veränderte Öffnungszeiten

18.04.2018

Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

20.04.2018

B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt  B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt

19.04.2018

21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018  21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal