1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
04.06.2015 | 193/2015

Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Mai 2015

bundesagentur-arbeit

Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Pirna 

Stabilität auf dem lokalen Arbeitsmarkt

  • Arbeitslosenquote sinkt erneut auf glatte sieben Prozent
  • Zahl älterer Arbeitsloser nimmt überdurchschnittlich ab
  • rund 500 freie Ausbildungsstellen sind noch gemeldet

I. Überblick

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist im dritten Monat in Folge zurückgegangen. Aktuell sind in der Region 9.123 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das sind 521 Personen weniger als im April. Die Arbeitslosenquote ging um 0,5 Prozentpunkte zurück und liegt nun bei 7,0 Prozent. Vor einem Jahr gab es im Agenturbezirk Pirna noch 748 Arbeitslose mehr bei einer Arbeitslosenquote von 7,6 Prozent. Die Arbeitskräftenachfrage liegt unverändert auf einem sehr hohen Niveau. Der Bestand gemeldeter Arbeitsstellen insgesamt ist weiter angewachsen. Allerdings wurden im Berichtsmonat Mai sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch im Vergleich zum Monat Mai 2014 weniger neue Stellenangebote gemeldet.

"Der Arbeitsmarkt entwickelt sich seit Jahresbeginn vom Verlauf her sehr ähnlich wie im letzten Jahr, allerdings liegt das Niveau der Arbeitslosigkeit deutlich niedriger. Wir verzeichnen lokal eine gute Stabilität und somit geht die Zahl der Arbeitslosen kontinuierlich weiter zurück. Die größten Sprünge sind allerdings vorerst vorbei, denn erfahrungsgemäß werden die kommenden Sommermonate weniger dynamisch verlaufen", kommentiert Agenturchef Mario Lehwald die Arbeitsmarktzahlen vom Mai. "Auf dem Ausbildungsmarkt wollen wir in den nächsten Wochen alles daran setzen, die Jugendlichen zu mobilisieren, die bei der Ausbildungssuche bisher noch nicht zum Zuge gekommen sind. Aktuell gibt es immer noch mehr Bewerber auf der Suche, als wir freie Ausbildungsstellen in der Region gemeldet haben. Für den regionalen Fachkräftebedarf ist es wichtig, dass so viel wie möglich Jugendliche in Ausbildungsbetrieben im Landkreis ihre Berufsausbildung absolvieren können. Deshalb sollten die Unternehmen ihre Berufsausbildungsstellen beim Arbeitgeber-Service melden", erklärt der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Pirna weiter.

Kontakt:
Iris Hoffmann
Pressesprecherin
Presse/Marketing
Telefon: 03501 791-303
Telefax: 03501 791-665
Mobil: 0170 5635868
E-Mail: Pirna.PresseMarketing@arbeitsagentur.de

Besucheradresse
Agentur für Arbeit Pirna
Seminarstr. 9
01796 Pirna

Postanschrift
Agentur für Arbeit Pirna
01793 Pirna 

Weitere Informationen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal