1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
29.05.2015 | 184/2015

Sagenhafte Naturschätze beim Sellnitzfest im Nationalpark- Jubiläumsjahr - 30.05.2015

Nationalpark-2014

Presseinformation Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz   

Am kommenden Sonnabend, den 30. Mai, sind Kinder, Eltern und Großeltern wieder zum beliebten Sellnitzfest an der Bildungsstätte der Nationalparkverwaltung am Fuße des Liliensteins eingeladen. Zum 25-jährigen Bestehen des Nationalparks präsentieren die Veranstalter ein runderneuertes Festkonzept mit vielen neuen Mitmachständen, Naturerlebnisse mit Experten, sagenhaften Märchen sowie Genuss von Musik, Puppentheater und regionalem Essen. Glückliche Kinder - entspannte Eltern.

Das Motto „Sagenhafte Naturschätze“ spielt auf den Begriff „Tafelsilber der deutschen Einheit“ an. Diesen prägte 1990 Bundesumweltminister Prof. Klaus Töpfer im Gründungsjahr unseres Nationalparks, mit dem insgesamt 26 große Schutzgebiete der damaligen DDR in die deutsche Wiedervereinigung eingebracht wurden.

25 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz sind einerseits Grund zur Freude aber auch Vermächtnis für die nächste Generation. Junior Ranger, naturbegeisterte Kinder und Jugendliche aus der Sächsischen Schweiz,  bekommen deshalb mit Unterstützung des Commerzbank-Umweltpraktikums einen „Schatz“ zur Bewahrung und Pflege für die Zukunft überreicht.   

Aus diesem Anlass soll auch das neue Maskottchen der Jugendbildungsstätte Sellnitz – ein Siebenschläfer - seinen Namen bekommen. Die Gewinner des im März gestarteten Namenswettbewerbes erhalten eine Prämie.

Der Eintritt ist frei.

 

Das Veranstaltungsprogramm im Überblick:

ab 12 Uhr        Livemusik mit „Krambambuli“ aus Dresden

14:30 Uhr        Namenstaufe für das Sellnitzmaskottchen,

                        Ein Schatz für unsere Junior Ranger

15 bis 16 Uhr Wandertheater Schwalbe „Der Fischer und seine Frau“

 

Ganztägig:

  • Führungen zu den Ameisen mit dem Ranger, Besuch beim Imker
  • Kräuter, Töpferei, Seifen und Schnitzer
  • Märchen und Sagen aus der Sächsischen Schweiz
  • Mitmachaktionen für Kinder mit Bogenschießen, Goldwaschen, Basteln mit Naturmaterialien und vieles mehr
  • Holzspänebasteln mit der Försterin
  • Essen und Trinken mit vorwiegend ökologischen Produkten aus der Region vom „Steingut“ Halbestadt
  • Aktionsstand des Nationalparkzentrums

Wer mit der S-Bahn kommt, läuft ab Königstein-Halbestadt rund 40 Minuten auf dem ausgeschilderten Weg zur Sellnitz. Busreisende erreichen uns mit der Linie 253 oder dem Nationalparkexpress Königstein-Bastei.

Kontakt:
Hanspeter Mayr
Staatsbetrieb Sachsenforst
Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz
An der Elbe 04
01814 Bad Schandau
Tel.:+49-35022 - 900615
Fax: +49 35022 - 900666

Turnuswanderungen und Themenwanderungen

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.04.2018

Veränderte Öffnungszeiten  Veränderte Öffnungszeiten

18.04.2018

Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

20.04.2018

B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt  B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt

19.04.2018

21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018  21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal