1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
27.05.2015 | 176/2015

"Leben wie Gott in Frankreich! - Das 13. Historische Stadtfest in Stolpen - 30./31.05.2015

Stadtfest Stolpen

Information der Burg und Stadt Stolpen

  • Historisches Stadtfest am 30./31. Mai 2015 in Stolpen
  • 50 Händler und Schausteller auf dem Marktplatz
  • illustere Szenen mit Mademoiselle Lysann, Madame Franka, Kardinal Richelieu und d'Artagnan

Pure Lebenslust à la francaise strömt den Gästen des 13. Historischen Stadtfestes am letzten Maiwochenende auf dem Marktplatz entgegen. Die Basaltmetropole erstrahlt in den Farben Blau, Weiß und Rot. Es duftet nach frischem Baguette, Quiche Lorraine und erlesenen Weinen. Bomforzionös gekleidete Damen flanieren über das historische Pflaster und fischelante Zunftmeister zeigen ihr Können schon fast im Schlaf.

Allerhand illustere Szenen spielen sich ab. Mademoiselle Lysann erteilt heitere Lektionen im Französischen. Madame Franka hat sich dem "danse érotique" verschrieben. Kardinal Richelieu liefert sich mit d'Artagnan ein spannendes Duell. Eine Ahnung vom "Pariser Chic" erhalten die Gäste bei der Historischen Modenschau. Und das Liebesorakel lässt keine Fragen offen. Das ist es also, das "Leben wie Gott in Frankreich".

Rund 50 Schausteller und Händler säumen den Stolpener Marktplatz. Musik und Tanz, Kutschfahrten sowie Possenreißer und Gaukler gehören unbedingt dazu. Auch alte Bekannte sind wieder mit dabei. So sorgt Clown Sacco für großes Kindergelächter. Marktschreier Michael Suhr weiß wie immer wo es lang geht und kündigt ein Highlight nach dem anderen an. Auch die 10. Stolpener Basaltkönigin gibt sich die Ehre und verteilt fleißig Autogramme.

Doch nicht nur auf dem Marktplatz ist einiges los. Nur einen kleinen Spaziergang braucht es bis zum Goglmoschhaus am Schafberblick. Dort können groß und klein am kompletten Samstag kreativ werden. Die entstandenen Kunstwerke sollen dann am Sonntag bei einer Versteigerung unter den Hammer kommen. Sportlich wird es am Sonntagvormittag an der Stadtkirche. Beim Kindermarathon messen die Kleinsten ihre Kräfte.

Das 13. Historische Stadtfest in Stolpen - Ein wildes Spektakulum für alle Sinne! Der Eintritt ist frei.

Am 30. Mai 2015 10.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Am 31. Mai 2015 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Kontakt:
Burg und Stadt Stolpen
Öffentlichkeitsarbeit Kultur und Tourismus
Christiane Barthel
prkontakt@burgstadt-stolpen.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal