1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
05.02.2015 | 017/2015

Alle Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien werden erste bzw. fünfte Klassen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bilden können

Weißeritzgymnasium

Landrat Michael Geisler forderte von Bildungsagentur mehr Personal für DaZ-Klassen - jetzt ist Bewegung in diese Angelegenheit gekommen 

Vergangene Woche fand die alljährliche Planungsberatung über die Klassenbildung in den einzelnen Schularten für das Schuljahr 2015/16 statt. Die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, hatte Vertreter des Landratsamtes als Träger der Schulnetzplanung und der Schülerbeförderung dazu eingeladen.

Wichtigste Botschaft war: alle Grund- und Oberschulen und alle Gymnasien werden erste bzw. fünfte Klassen bilden können. Wie viele neue Klassen in den einzelnen Schulen eingerichtet werden, wird sich erst nach der Anmeldefrist 06.03.2015 entscheiden. Dann wird sich auch zeigen, ob es an einzelnen Schulen zu Kapazitätsschwierigkeiten kommen kann. In diesen Fällen wird es Gespräche zwischen Bildungsagentur, Schulträger und Landkreis geben, um geeignete Lösungen zu finden.

Im Verlauf der Beratung mit der Bildungsagentur wurde auch das Thema DaZ-Klassen (Deutsch als Zweitsprache) besprochen. Als größte Schwierigkeit bei der Integration der ausländischen Kinder wird die Sprachbarriere angesehen, sie stellt Lehrer und Schüler vor eine komplizierte Aufgabe.

In den letzten Wochen und Monaten machte Landrat Michael Geisler beim Kultusministerium und in der Bildungsagentur immer wieder auf dieses Problem aufmerksam und drängte auf praktische Lösungen. Um das Unterrichtsziel zu erreichen, bedarf es unterschiedlicher Lehr- und Lernmethoden. "Hier ist besonderes Augenmerk bei der Personalausstattung gefragt, denn die Anforderungen an die Lehrkräfte gehen weit über das normale Maß hinaus.", so der Landrat. Er sieht die Bildungsagentur in der Pflicht, denn "die Heranführung der ausländischen Kinder erfordert Einzel- bzw. Gruppenunterricht, wofür die Anzahl der Lehrkräfte an unseren Schulen unbedingt anzupassen ist." Auch der Einsatz von Sozialpädagogen erscheint sinnvoll und sollte entsprechend gesichert werden.

Jetzt ist Bewegung in diese Angelegenheit gekommen. Die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, beabsichtigt mit zusätzlichem Personal weitere DaZ-Klassen in unserem Landkreis einzurichten.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.04.2018

Veränderte Öffnungszeiten  Veränderte Öffnungszeiten

18.04.2018

Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung der S 164 in der Ortslage Stolpen beginnt am 23.04.2018

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Aktuelle Informationen/News

20.04.2018

B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt  B 170-Brücke bei Oberhäslich wird instandgesetzt

19.04.2018

21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018  21. Lauf in den Frühling in Freital - 06. Mai 2018

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal