1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
21.01.2015 | 008/2015

Lokaler Aktionsplan (LAP) - "Partnerschaften für Demokratie" AUSSCHREIBUNG 2015

Logo-LAP

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" und im Rahmen des Landesprogrammes "Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz"

Antrage können bis 16.02.2015 im Landratsamt gestellt werden 

Aufbauend auf dem bisherigen Lokalen Aktionsplan im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wird ab 2015 die Arbeit in Form von lokalen "Partnerschaften für Demokratie" fortgeführt und weiterentwickelt.

Aktivitäten gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit sollen mit dem Ziel  unterstützt werden, eine demokratische Kultur und entsprechende Strukturen zu stärken sowie Weltoffenheit und Toleranz zu fördern. Der Fokus liegt dabei auf einer konzentrierten Zusammenarbeit aller Akteure vor Ort im Sinne von lokalen Partnerschaften für Demokratie.

Gefördert wird das Vorhaben im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" und des Landesprogramms "Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz".

In einer ersten Förderrunde können im Rahmen der "Partnerschaften für Demokratie! Mittel für Maßnahmen und Projekte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge beantragt werden. Die Höhe der Förderung kann in der Regel zwischen 1.000 Euro und 8.000 Euro und höchstens 90 % der zuwendungsfähigen Gesamtkosten des Projektes betragen.

Der Antrag inkl. Kosten- und Finanzierungsplan ist mit einer aussagekräftigen Projektbeschreibung bis zum 16.02.2015 im Landratsamt einzureichen.

Die Antragsunterlagen finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes unter dem unten stehenden Link oder unter dem Suchbegriff: Lokaler Aktionsplan.

Nutzen Sie bitte vor Antragstellung die folgenden Beratungsmöglichkeiten:

Stadtverwaltung Pirna
Fachdienst Demokratie und Prävention
Tel.: 03501 556-213
E-Mail: johannes.enke@pirna.de

Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Geschäftsbereich Gesundheit & Soziales
Tel.: 03501 515-2003
E-Mail: katrin.rossberg@landratsamt-pirna.de

Weitere Informationen zu den Förderprogrammen und Leitlinien unter den unten stehenden Links.

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

23.01.2018

Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben  Ehrenamtliche Richter und Jugendschöffen gesucht – Landrat ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich für diese wichtigen Ämter bis 31.03.2018 zu bewerben

23.01.2018

Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018  Einladung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2018

19.01.2018

Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz  Sturmtief Friederike – Feuerwehren des Landkreises im Dauereinsatz

Aktuelle Informationen/News

22.01.2018

Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital  Theater Liberi bringt „Pinocchio – das Musical“ als Live-Erlebnis nach Freital

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal