1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldungnächste Meldung Pfeil nach rechts
07.01.2015 | 004/2015

Erneut über 500 Babys im Freitaler Klinikum geboren! - Erstes Neujahrsbaby in Freital!

Logo Helios Weißeritztal-Kliniken

Pressemitteilung Helios Weißeritztal-Kliniken 

  • 521 Babys im Klinikum, 5 mal Zwillinge, 516 Geburten
  • Erstes Baby im neuen Jahr ist ein Mädchen

Auch 2015 hatten die HELIOS Weißeritztal-Kliniken das dritte Jahr in Folge das Neujahrsbaby im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Nele Sophie erblickte um 1:32 Uhr am Neujahrstag das Licht der Welt. Mit 2665 Gramm und 45 cm ist die kleine Freitalerin das erste Baby des Jahres im Landkreis.

Auf der Namensliste von 2014 landete sie aber nicht ganz vorn.

Unter den 521 Neugeborenen in Freital  waren 247 Mädchen und 274 Jungen. Da es auch 5 Zwillingsgeburten gegeben hat, liegt die genaue Entbindungszahl bei 516.  Beliebteste Mädchennamen waren Mia, Leonie und Emma. Bei den Jungen  wird die Liste mit Ben und Luca angeführt.

Neben der der Mehrzahl der Kinder mit einem normalen Geburtsgewicht gab es auch sechs Kinder, welche mehr als 4500 Gramm bei der Geburt wogen.

Das 500. Baby war ein Junge. Fritz kam am 18. Dezember mit einem Gewicht von 3540 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern zur Welt.

Der Chefarzt der Frauenklinik Dr. med. Frank Stoermer: "Junge Eltern wünschen sich neben der familiären Atmosphäre für die Geburt vor allem auch sehr viel Sicherheit und medizinische Qualität. Unsere Geburtshilfe arbeitet 24 Stunden am Tag sehr eng mit unserer spezialisierten Kinderklinik zusammen. Das Klinikum hat die Klassifizierung als "Perinataler Schwerpunkt", was bedeutet, dass Frauen ab der 32. Schwangerschaftswoche entbunden werden können. Sicherlich ist dies ein Grund für unsere hohe Geburtenzahl."

WICHTIG: Die Infoabende für werdende Eltern werden auch 2015 fortgesetzt. Sie finden jeweils am zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 18.30 Uhr statt. Der erste Infoabend 2015 beginnt am Dienstag, 13.1.2015, um 18.30 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 110 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 49 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, elf Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,2 Millionen Patienten, davon mehr als 1,2 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 69.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2013 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Pressekontakt:
Heike Klameth
Referentin Unternehmenskommunikation und Marketing
Telefon: +49 351 646-6234
E-Mail: heike.klameth@helios-kliniken.de

 

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal