1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
nächste Meldung Pfeil nach rechts
05.12.2013 | 238/2013

Fachtagung - anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen - gab Impulse offener über Ängste und Probleme zu sprechen

Fahnenhissung-Tagung gegen Gewalt 2013

Die Tagung begann symbolträchtig. Landrat Michael Geisler, Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Teresa Schubert, hissten am 04.12.2013 im Hof des Schlosses Sonnenstein die Fahne „Terre des Femmes“. Mit dem „NEIN zu Gewalt an Frauen“, wurde ein weithin sichtbares Zeichen gegen tägliche Gewalt an Mädchen und Frauen auch in unserem Landkreis gesetzt.

Die anschließende Fachtagung war für alle Interessierte offen. Prof. Ulrike Gräßel machte deutlich, dass in Deutschland jede vierte Frau in ihrem Leben häusliche Gewalt erfährt. Gewalt, die viele Facetten annimmt und nicht ausschließlich blaue Flecken und Knochenbrüche bedeutet, sondern zum Beispiel auch psychische, nicht sichtbare Spuren auf der Seele hinterlässt.

Niemand möchte gern mit diesem Thema konfrontiert werden. Aus Unsicherheit wird oft weggeschaut. Betroffene schaffen es erst sehr spät um Hilfe zu bitten oder gar den Schritt zur Polizei zu gehen. Deshalb ist es wichtig, dieses Thema anzusprechen und Ängste, sich damit auseinanderzusetzen, zu nehmen.

Anhand von Filmausschnitten aus dem Film „Festung“ wurde in den Workshops aus der Perspektive der Opfer, der Täter, Täterinnen und der betroffenen Kinder auf die Thematik geschaut und nach Lösungsansätzen gesucht.

Wichtigstes Fazit ist die Zusammenarbeit von Unterstützungsangeboten. Dafür gibt es im Landkreis das Netzwerk gegen häusliche Gewalt, in dem fachbereichsübergreifend gearbeitet wird. So kann auf kurzen Wegen geholfen werden.

Nach dieser ersten Fachtagung wird es 2014 eine Fortsetzung geben, um das Thema häusliche Gewalt weiter in den Blick der Öffentlichkeit zu rücken und für das Thema zu sensibilisieren.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort sind:

Polizei 110

Beratungs- und Interventionsstelle 0351 79552205

ASB Frauen- und Kinderschutzhaus Pirna 03501 547160

ESCAPE Dresden Täterberatung 0351 8104343

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Schloss_vom_Kirchturm-box

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

17.04.2018

Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  Partnerschaften für Demokratie im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

16.04.2018

Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen  Antrag auf geförderte Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2018 stellen

13.04.2018

Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018  Fahrbahninstandsetzung zwischen Krietzschwitz und Struppen beginnt am 23.04.2018

Aktuelle Informationen/News

18.04.2018

Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017   Auszeichnung der Vereine des Jahres 2017

18.04.2018

Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet  Neue Ausstellung im Landratsamt eröffnet

18.04.2018

25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.  25 Jahre Verein der selbstständigen Handwerker e. V.

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal