1. Hauptnavigation
  2. Unternavigation
  3. Service
  4. Hauptinhalt

Hauptnavigation

Unternavigation

 
Pfeil nach rechts vorherige Meldung
02.12.2013 | 235/2013

Neue Broschüre erschienen - Häusliche Gewalt ist „Keine Verschlusssache“

Broschuere-keine-Verschlusssache

Häusliche Gewalt - (k)ein Tabuthema? - 4. Dezember 2013 Tagung "Blitz und Donner im 7. Himmel"

Gleichstellungsbeauftragte Teresa Schubert informiert:

Ab sofort kann die neue Broschüre "Keine Verschlusssache" sowie die Notfallkarte zum Thema häusliche Gewalt bei der Gleichstellungsbeauftragten Teresa Schubert kostenfrei bestellt werden.

Die Broschüre soll allen von Gewalt betroffenen Personen Informationen sowie Kontakte zu Hilfsangeboten im Landkreis vermitteln. In der Broschüre werden verschiedene Formen häuslicher Gewalt beschrieben und wie die betroffene Person aus dem Kreislauf der Gewalt herauskommen kann.

Auf der Notfallkarte sind Telefonnummern unterschiedlichster Institutionen zu finden, die in Notfällen kontaktiert werden können, wie die Polizei, das Frauen- und Kinderschutzhaus Pirna, das Jugendamt und viele mehr.

Die Broschüre sowie die Notfallkarte werden vom Landratsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge herausgegeben und wurden in Zusammenarbeit mit dem ASB Frauen- und Kinderschutzhaus, sowie den Gleichstellungsbeauftragten der Großen Kreisstädte Pirna und Freital erstellt.

Diese Printprodukte werden in den nächsten Tagen an Verwaltungen, Vereine, Arztpraxen uvm. im Landkreis versandt. Die erste Auflage der Broschüre sowie der Notfallkarte beträgt 2.500 Stück. Der Inhalt der Broschüre wird in die neue Homepage des Netzwerkes gegen häusliche Gewalt unter dem unten stehenden Link eingepflegt, welche in den nächsten Tagen öffentlich zugänglich gemacht wird.

Für weitere Informationen steht die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Teresa Schubert (03501 515-1010; teresa.schubert@landratsamt-pirna.de) gern zur Verfügung.

Wie wichtig dieses Thema ist, wird zur Veranstaltung Häusliche Gewalt - (k)ein Tabuthema? - am
4. Dezember 2013 "Blitz und Donner im 7. Himmel" verdeutlicht.

Häusliche Gewalt ist Alltag. Jede vierte Frau und viele Männer in Deutschland und in unserem Landkreis erleben sie. Betroffen sind Frauen, Kinder und Männer. Diese Gewalt muss nicht immer ein Schlagen sein, sondern kann auch in Form von Beleidigungen, Kontaktverboten oder durch Zuteilung von Geld auftreten.

Wie sieht die häusliche Gewalt bei Kindern, bei Opfern und bei Täterinnen oder Tätern aus? Diesen Fragen wollen wir uns bei der Tagung "Blitz und Donner im 7. Himmel" stellen.

Am Mittwoch, 4. Dezember 2013 wird die Terre de Femmes 13:00 Uhr auf dem Schloßhof gehisst mit anschließender Tagung im Kreistagssaal, Schloßhof 1-2, 01796 Pirna.

Die Tagung beginnt mit der Hissung der Terre des Femmes Fahne auf dem Gelände des Landratsamtes mit Landrat Michael Geisler. Damit wollen wir gemeinsam ein Zeichen setzen, dass Gewalt, insbesondere gegen Frauen, nicht in Ordnung ist und sich von Gewalt Betroffene Hilfe suchen können - auch in unserem Landkreis.

"Häusliche Gewalt ist ein Thema, dass noch viel zu oft ungesehen bleibt, da es häufig hinter verschlossenen Türen geschieht. Es gehört viel Mut für die Betroffenen dazu offen damit umzugehen, den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen. Meist kann dieser Gang erst die notwendige Hilfe bringen. Wir wollen mit der Aufmerksamkeit auf dieses Thema helfen, diesen Weg zu finden", hebt der Landrat die Bedeutung hervor.

Anmeldungen erfolgen bei Teresa Schubert, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: teresa.schubert@landratsamt-pirna.de, Telefon 03501-515 1010

Die Tagung wird von den Gleichstellungsbeauftragten der Großen Kreisstädte Pirna und Freital, der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, der Leiterin des ASB Frauen- und Kinderschutzhauses sowie der Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt organisiert.

Programm:

13:00 Uhr     Fahnenhissung anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen durch die Gleichstellungsbeauftragte Teresa Schubert und Landrat Michael Geisler neben dem Parkhaus Schloss Sonnenstein

14:00 Uhr     Begrüßung im Kreistagssaal - Landrat Michael Geisler

14:10 Uhr     Häusliche Gewalt bei Frauen - Fachvortrag - Frau Prof. Dr. Gräßel, HS Zittau/Görlitz; Fakultät für Sozialwissenschaften

15:30 Uhr     "Festung" - Filmausschnitte

15:45 Uhr     Pause

16:15 Uhr     Workshops (Häusliche Gewalt und ihre Folgen aus der Sicht der Kinder, des Opfers und der Täterin, des Täters)

17:15 Uhr     Resümees aus den Workshops

Zusammenkunft & Verabschiedung

Kontakt:
Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises
Teresa Schubert
Tel.: 03501 515-1010
E-Mail: teresa.schubert@landratsamt-pirna.de

  • zur Startseite wechseln
  • Seite weiterleiten
  • Seite drucken
  • RSS
  • Landratsamt Pirna bei Facebook
  • Landratsamt Pirna bei Twitter
  • Landratsamt Pirna bei YouTube

Unser Service für Sie

Weitere Informationen

Hauptsitz des Landratsamtes im Schloss Sonnenstein Pirna

Link zu den Bürgerbüros

Was erledige ich wo?

Allgemeine Sprechzeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Sprechzeiten Bürgerbüros Pirna, Freital, Dippoldiswalde

Montag: 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Bürgerbüro Sebnitz

Bürgerbüro Sebnitz

Hausanschrift:
01855 Sebnitz, Kirchstraße 5

Postanschrift:
01782 Pirna, Postfach 10 02 53/54

Telefon: 035971 84-151, -154
Fax: 035971 84-105
E-Mail: E-Mail
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Aktuelle Pressemitteilungen

19.01.2018

Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes  Warnung der Forstbehörde des Landratsamtes vor dem Betreten des Waldes

18.01.2018

21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen  21.30 Uhr Sturmtief Friederike – Einsatzkräfte beräumen Straßen von umgestürzten Bäumen

18.01.2018

18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis  18.30 Uhr: Sturmtief Friederike- Stromausfälle, Straßensperrungen im Landkreis

Aktuelle Informationen/News

19.01.2018

3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle  3D-Show „Südtirol & Dolomiten“ mit Stephan Schulz in der HerderHalle

18.01.2018

Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss  Unwetterwarnung - Heute kein Jugendhilfeausschuss

17.01.2018

Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018  Rückblick auf den Arbeitsmarkt im Jahr 2017 und Ausblick auf 2018

Notrufe / Rettungsleitstelle

Tierärztliche Notdienste

Rats- und Bürgerinformations- system

Geoportal

Zugang Geoportal